Zum Inhalt Zum Hauptmenü

News

Aktuelle Videos


Login

Für Organisationen

Datum
24.09.2019
09:00 bis 17:00
Kosten
€ 150,- inkl. Mittagessen und Pausengetränke

Ort der Veranstaltung

Kardinal König Haus

Kardinal-König-Platz 3

1130 Wien

Österreich
Ansprechperson

Telefon: +43-1-804 75 93-649
Fax: +43-1-803 85 78-27
anmeldung@kardinal-koenig-haus.at

Ehrenamtlich Engagierte verabschieden: Sich anbahnende Abschiede frühzeitig erkennen und konstruktiv gestalten

In Ihrer Einrichtung gibt es Ehrenamtliche, die immer stören, aber wie können Sie sich im Guten voneinander trennen? Schon länger bahnt sich an, dass die ehrenamtliche Tätigkeit nicht mehr passt. Langjährige verdiente Ehrenamtliche "gehen in Pension". Ein Ehrenamt darf auch ein Ende finden. Manchmal muss es das aus persönlichen oder beruflichen Gründen. Oder ein Projekt endet, eine Tätigkeit überfordert, wird verändert, verlagert oder abgeschafft. Es kommt darauf an, den Abschied bewusst zu gestalten. Abschiede sind schwierig und schmerzlich, für beide Seiten. In diesem Workshop werden verschiedene Perspektiven bei der Beendigung eines Engagements erörtert. Was ist dabei zu beachten? Neben den thematischen Impulsen sollen auch Fallbeispiele aus der Praxis in Kleingruppen ausgetauscht werden.
Zielgruppe: Ehrenamtlichenkoordinator/innen, Leitende, die mit Ehrenamtlichen zusammen arbeiten

Leitung: Dipl.-Pflegewiss. (FH) Corinna Woisin, DGKP, systemische Beraterin (DGSF), Leitung Malteser Hospiz-Zentrum Bruder Gerhard, Hamburg

Anmeldung erforderlich!

Mehr dazu

Downloads