Zum Inhalt Zum Hauptmenü

News

CoVid 19 Möglichkeiten des freiwilligen Engagements

» zu den Möglichkeiten


Veranstaltungen

Login

Für Organisationen

Datum
05.05.2020
18:00 bis 20:30

Ort der Veranstaltung

ONLINE via ZOOM

Link wird nach erfolgreicher Anmeldung zugesendet!

Österreich
Ansprechperson

ZusammenHelfen in Oberösterreich

veranstaltungen@zusammen-helfen.at

0732 / 770 993

ExpertInnenpool-Webinar: Warum denken wir so, wie wir denken?

Wie können eingefahrene Verhaltensmuster in einer diversen Gesellschaft aufgebrochen werden und welche positiven Aspekte bringen Multikulturalität und Mehrsprachigkeit für eine Gesellschaft und für mich selbst? In diesem Workshop werden folgende Themen behandelt:

  • Unser Gehirn als Verarbeitungssystem: warum denken wir so wie wir denken? Ist Veränderung möglich, weil unser Gehirn veränderbar ist?
  • Sind die Art und Weise, wie Gefühle entstehen und wie wir sie ausdrücken universell? Sind wir unseren Gefühlen ausgeliefert oder können wir sie mitgestalten?
  • Wie wirken sich Geschichten/Narrativen auf uns aus?
  • Wie kann man (sprachlichen) Missverständnissen leicht entgegenwirken?

Referentin: Adela Perte, Klinische Psychologin

Webinar: Ein Webinar ist wie ein Workshop (interaktiv) – nur online. Das Webinar findet über „Zoom“ statt, ein Onlineservice für Video- und Audiokonferenzen.
„Zoom“ ist einfach zu bedienen. Alle Teilnehmenden werden vor dem Workshop einen kurzen Leitfaden von uns erhalten, worin auf die Bedienung und die technischen Möglichkeiten dieses Onlineservices eingegangen wird.

Anmeldung: Aufgrund der beschränkten TeilnehmerInnenzahl bitten wir Sie bei Interesse um Ihre Anmeldung via Online-Formular bis spätestens 30. April 2020. Bitte beachten Sie, dass Sie erst angemeldet sind, sobald Sie eine Anmeldebestätigung mit der „Zoom-Meeting-ID“ erhalten haben – ohne diese ist eine Teilnahme nicht möglich. Bitte beachten Sie, dass Sie erst angemeldet sind, sobald Sie eine Anmeldebestätigung erhalten haben.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Bitte bei Verhinderung unbedingt abmelden, damit jemand auf der Warteliste nachrücken kann!