Zum Inhalt Zum Hauptmenü

News

Veranstaltungen

Login

Für Organisationen

Einsatzort
Jugendwohnhaus „morgenLand“
4713
Gallspach
Bundesland
Land
Österreich
Kontaktperson
Frau Angelika Höller
0676/8734 7019

Patenschaft für einen unbegleiteten minderjährigen Flüchtling

Wir suchen ab sofort eine/n PatIn für einen unbegleiteten minderjährigen Flüchtling in Gallspach, 1-2 Stunden/Woche.

Wir suchen im Rahmen des Projekts dUNDu Freiwillige, die einen Asylwerber im Alter zwischen 14 und 18 Jahren unentgeltlich begleiten wollen und bereit sind, eine zwischenmenschliche Beziehung aufzubauen. Die Patenschaft für einen jugendlichen Asylwerber bedeutet, gemeinsam mit ihm Zeit zu verbringen – finanzielle Unterstützung steht nicht im Vorderrund.

Wir wünschen uns:

  • Offenheit und Neugier gegenüber Jugendlichen mit anderem kulturellen und sozialen Hintergrund
  • 1 – 2 Stunden in der Woche Zeit für einen Jugendlichen, egal ob untertags, abends oder an den Wochenenden
  • Bereitschaft, eine langfristige persönliche Beziehung aufzubauen
  • Interesse daran, gemeinsam die Freizeit sinnvoll zu gestalten (z.B. Kochen, Musizieren, Veranstaltungen besuchen, Fußballspielen, …)

Wir bieten:

  • Professionelle Begleitung durch hauptamtliche MitarbeiterIn
  • Kostenlose, umfassende Grundschulung und Informationsabende zu Asylrecht, Flüchtlingsthematik und Freiwilligenarbeit
  • Regelmäßiger Stammtisch zur Vernetzung und für einen Erfahrungsaustausch mit anderen Freiwilligen
  • Versicherungsschutz im Rahmen Ihrer Tätigkeit
  • Einen schriftlichen Nachweis Ihrer Tätigkeit – Freiwilligenzertifikat

Ort und Stundenausmaß:

Gallspach, 1-2 Stunden/Woche

Zeitausmaß (Stunden/Woche)
1-2 Stunden/Woche