Zum Inhalt Zum Hauptmenü

News

Aktuelle Videos


Veranstaltungen

Login

Für Organisationen

Bildung

Insgesamt sind im Bildungsbereich rund 216.000 Freiwillige tätig. Sie erbringen eine wöchentliche Arbeitsleistung von nahezu 944.000 Stunden.

Im Bereich der Grund- und Sekundarbildung engagieren sich Eltern im Rahmen von Elternvereinen und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Schulpartnerschaft. An den (Fach-)Hochschulen und Universitäten sind Studierende in ihrer gesetzlichen Interessenvertretung, der Österreichischen Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft (ÖH), ehrenamtlich tätig. Das Österreichische Jugendrotkreuz (ÖJRK) – eine Teilorganisation des Österreichischen Roten Kreuzes – bietet die Möglichkeit, sich als Lehrbeauftragte an Schulen, als Jugend­gruppenleiter/innen oder als Berater/innen zu engagieren.

Die Konferenz der Erwachsenenbildung Österreichs (KEBÖ) ist eine Arbeitsplattform von anerkannten Erwachsenenbildungsverbänden und setzt sich mit ehrenamtlicher Unterstützung für deren Anliegen im Bildungsbereich ein.

Nein