Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Termine

52 Wochen – 52 Fotos

Der Freiwilligenkalender!

Unter dem Motto „52 Wochen – 52 Fotos“ sammelt das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz Ihre besten Fotos, um daraus eine Kalender zu gestalten. Der Freiwilligenkalender ist mehr als nur ein Kalender. Er vermittelt Wissen rund um und über das freiwillige Engagement, besticht durch kurze, prägnante Zitate und zeigt die Vielfallt des freiwilligen Engagements durch zahlreiche Fotos auf. Der Kalender wird jährlich, publikumswirksam im Rahmen der Freiwilligenmesse Wien in Form einer Festveranstaltung, an der die eingesendeten Fotos ausgezeichnet werden, der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt.

Da jedes Jahr eine Vielzahl an Fotos übermittelt werden, schaffen es bedauerlicherweise nicht alle in die engere Auswahl. Jene Fotos, die es in den Kalender geschafft haben, möchten wir nochmals hervorheben und Ihnen an dieser Stelle präsentieren.

Ausschreibung für den Kalender 2018

Den Österreichischen Freiwilligenkalender gibt es nunmehr schon seit einigen Jahren und erfreut sich großer Beliebtheit. Der Freiwilligenkalender 2018 wird die 5-Jahres-Jubiläums-Ausgabe sein. Und diese soll etwas ganz Besonderes werden.

Wir wollen das großartige Engagement der Freiwilligen vor den Vorhang holen und gerade Ihre Leistung sichtbar machen. Freiwilligentätigkeit von jung bis alt, aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln und Perspektiven, tagein, tagaus, zu allen Jahreszeiten, bei Tag oder bei Nacht.

Ambitionierte Fotografen und Fotografinnen haben die Chance den „Österreichischen Freiwilligenkalender 2018“ mitzugestalten. Wir suchen für die Jubiläumsausgabe des Freiwilligenkalenders 2018 die besten Fotos, die die jeweilige Person, die jeweilige Freiwilligenorganisation bei ihrer Aktivität und Tätigkeit eindrucksvoll zeigen.

D.h, bitte keine Gruppenfotos des Vereins, sondern ein Bild, das die konkrete Freiwilligentätigkeit sichtbar und erlebbar macht. Ein Foto, das Lust auf dieses Engagement macht, ein Foto, das das Besondere an diesem Engagement zum Ausdruck bringt.

Jedes Kalenderwochenblatt wird zumindest ein Foto zeigen und so die Vielfalt und Buntheit des Freiwilligenengagements auch bildlich dokumentieren.

Technische Anforderungen

  • Querformat, Seitenverhältnis im Optimalfall 3:2
  • bestmögliche, jedenfalls druckfähige Bildqualität – beim Versenden nicht verkleinern
  • Dateiformate: JPG (beste Qualität einstellen), EPS oder TIFF.
  • Damit das Bild auch druckfähig ist, sollte es mindestens 154 x 111 mm groß sein und 300 dpi aufweisen
  • Copyrightangaben für jedes Bild vermerken (Ersteller des Bildes, oder Inhaber der Bildrechte für Veröffentlichungen)

Teilnahmebedingungen

Mit der Einsendung der Fotos und der Übermittlung der unterfertigten Teilnahmebeding-ungen erkenne ich die gegenständlichen Teilnahmebedingungen an und trete sämtliche sachlich, zeitlich und territorial unbeschränkten Nutzungs-, Bearbeitungs- und Weiterver-wendungsrechte an meinem/n Foto/s an das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz ab. Davon umfasst sind auch die Nutzung a) in sämtlichen Publikationen und Veröffentlichungen, b) auf Präsentations- und Werbematerialien sowie c) die Nutzung auf sämtlichen Homepages und Social-Media-Auftritten des Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz. Ich werde diesbezüglich keine wie immer gearteten An-sprüche gegen das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz oder sonstige Dritte erheben. Die Zustimmung der abgebildeten Personen (für Minderjährige erteilt die Zustimmung die/der Erziehungsberechtigte) gilt mit der Unterfertigung der Teilnahmebedingungen als erteilt.

Eine Einsendung eines Fotos begründet kein Anrecht zur Veröffentlichung. Die Auswahl der Fotos obliegt ausschließlich dem Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumenten-schutz. Eine Kostenerstattung für eingesandte oder der Ankauf von eingesandten Fotos durch das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz oder ein anderer Kostenbeitrag des Ressorts erfolgt nicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Anerkennung

Es ist geplant, die Einsender und Einsenderinnen der schließlich im Freiwilligenkalender verwendeten Fotos, im Rahmen der 6. Freiwilligenmesse in Wien am 7. Oktober 2017 im Wiener Rathaus öffentlich durch das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsum-entenschutz zu würdigen.

Einsendeschluss

Datum: 18. April 2017
E: freiwilligenweb@sozialministerium.at
Anlage: Foto(s) und unterfertigte Teilnahmebedingung

Archiv – Bilder der letzten Freiwilligenkalender

Nein