Zum Inhalt Zum Hauptmenü

News

Veranstaltungen

Login

Für Organisationen

ZVR
NULL

Adresse

Landstraßer Hauptstraße 26
1030 Wien
Wien

Kontakt

Frau MMag. Jasmin Augustin
Projektleitung
bildung@integrationsfonds.at
+434317151051
Mitglieder
Der ÖIF ist kein Verein und hat daher keine Mitglieder.
Gründungsjahr
1960

Österreichischer Integrationsfonds

Ziele:
Mit dem Angebot "Treffpunkt Deutsch" in seinen Integrationszentren unterstützt der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) engagierte Menschen, die sich ehrenamtlich betätigen möchten und Flüchtlinge und Zuwander/innen gerne einige Stunden in der Woche beim Erwerb und der Vertiefung ihrer Sprachkenntnisse unterstützen. Ziel des ÖIF-Angebots ist es, auf ehrenamtlicher Basis Konversationsformate für Flüchtlinge und Neuzuwander/innen in Österreich zu ermöglichen. Es soll sich dabei um ein Zusatzangebot handeln, entweder als begleitende Vertiefung zu regulären Deutschkursen oder als Vorbereitung in der Zeit vor dem Kursstart. Der ÖIF bringt Freiwillige und Deutschlerner/innen zusammen und stellt bundesweit Räumlichkeiten in den Integrationszentren sowie Räumlichkeiten von Kooperationspartnern zur Verfügung.
Aufgabenbereich:
Spracherwerbsförderung
Zielgruppen:
Alle in Österreich lebenden Personen mit Migrationshintergrund ab 18 Jahren, die Interesse haben Ihre Deutschkenntnisse in Kleingruppen zu üben und zu verbessern, können an einer Lerngruppe teilnehmen. Daher ist die Zielgruppe der Teilnehmer/innen auf keinen bestimmten Aufenthaltstitel eingegrenzt.

Österreichischer Integrationsfonds