Zum Inhalt Zum Hauptmenü

News

Aktuelle Videos


Veranstaltungen

Login

Für Organisationen

Kulturbegleiter*in
Datum
01.01.2017
Land
Österreich
Organisation
Verein ARGUMENTO
Burg 138
7473
Hannersdorf

Kulturbegleiter*in - Kulturbuddy

UMFASSENDE KULTURVERMITTLUNG
EHRENAMTLICHE TÄTIGKEIT ALS KULTURBEGLEITER*IN

Kulturbegleiter*innen (Kulturbuddies) sind kulturelle Vermittler*innen auf Augenhöhe. Sie bauen Barrieren im alltäglichen Zugang zu Kunst und Kultur ab, indem sie den Stellenwert kultureller Angebote sichtbar und für alle erlebbar machen. Mit der österreichweiten Aktion „Hunger auf Kunst und Kultur“ werden finanzielle Hindernisse beseitigt. Doch Menschen mit wenig Geld nehmen kulturelle Angebote seltener in Anspruch, auch wenn diese mittels Kulturpass den Inhaber*innen unentgeltlich zur Verfügung stehen. Ursachen dafür sind oft mangelnde Informationen über bestehende Angebote, eingeschränkte Mobilität aber auch die Scheu, sich auf Neues und Unbekanntes einzulassen.

Kulturbegleiter*innen und -vermittler*innen agieren national und bewerben die österreichweite Aktion „Hunger auf Kunst und Kultur“ und den Kulturpass Burgenland. Er/Sie informiert Interessierte über die teilnehmenden Partnerbetriebe und die Veranstaltungsangebote. Als Begleitperson organisieren sie für Gruppen und Einzelpersonen Besuche in Museen und Ausstellungen, vernetzen sich untereinander und bilden Fahrgemeinschaften zu diversen Veranstaltungen.

Außerdem wirken sie an Informations- und Benefizveranstaltungen sowie Messeauftritten des Vereins mit, sie initiieren lokal eigene Aktionen, z.B. in Form von Infoständen im öffentlichen Raum oder Bildungseinrichtungen, werben Mitglieder und Sponsoren und/oder sammeln Spenden. Sie nutzen und betreuen die Facebook-Seite „Kulturbuddy Burgenland“ und liefern Inhalte für die Facebook-Seite „Argumento“ wie z.B. Veranstaltungsberichte in Form von Fotos, Videos (Youtube) oder Text (Wordpress).

Kreative Vordenker*innen nutzen zudem die Möglichkeit, über den Verein eigene Ideen zu Projekten im kulturellen Bereich zu verwirklichen - professionelles Projektmanagement-Knowhow wird zur Verfügung gestellt.

EHRENAMTLICHE MITARBEIT
FREIWILLIGENPASS DES SOZIALMINISTERIUMS

Zukünftige Kulturbegleiter*innen und -vermittler*innen sollen anderen Menschen mit Neugierde, Einfühlungsvermögen und Respekt begegnen. Das Engagement soll mindestens ein Jahr dauern und eine gewisse Regelmäßigkeit aufweisen.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen sind unfall- und haftpflichtversichert und können sich national mit dem Österreichischen Freiwilligenpass des Sozialministeriums ausweisen.
Melden Sie sich per Email unter office@argumento.at mit „Ich will beim Verein ARGUMENTO mitarbeiten“ und geben Sie dabei auch Ihre Telefonnummer an, wir kontaktieren Sie umgehend.

Kategorie
Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
Arbeit mit Menschen mit Behinderung / Beeinträchtigung
Arbeit mit Menschen mit psychischer Erkrankung
Arbeit mit Senioren und Seniorinnen
Altenbetreuung und Jugendarbeit
Betreuung von Obdachlosen
Bildungs- und Aufklärungsarbeit
Bildung
Bürgerschaftliche Aktivitäten und Gemeinwesen
Freizeit
Gesundheit
Integration und Flüchtlingshilfe
Kunst, Kultur und Brauchtum
Selbsthilfe
Sozialwesen