Zum Inhalt Zum Hauptmenü

News

Aktuelle Videos


Login

Für Organisationen

Hier finden Sie verschiedene Videos zum freiwilligen Engagement

VOLUNTARIS - Freiwilligeneinsätze im Ausland

Die Organisation VOLUNTARIS vermittelt Freiwillige mit Berufs- und Lebenserfahrung für fachlich qualifizierte und soziale Tätigkeiten bei Projektpartnern in Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa.

 

Die Organisation VOLUNTARIS vermittelt Freiwillige mit Berufs- und Lebenserfahrung für fachlich qualifizierte und soziale Tätigkeiten bei Projektpartnern in Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa. Ein Freiwilligendienst ermöglicht Einblicke in fremde Lebenswelten und schärft den Blick für globale Zusammenhänge. Als Freiwillige bekommen Sie neue Freunde, spannende Aufgaben und unvergessliche Erinnerungen. Der Film beschreibt den Weg von der Bewerbung zu einem Freiwilligendienst, den Vorbereitungskurs bis zur Mitarbeit im Projekt. Die Filmgestalterin Mag.a Susanne Meitz war selbst 6 Monate als Freiwillige in einem Sozialprojekt in Mexiko tätig.

Das Programm von voluntaris wird durch eine Förderung des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz unterstützt.

European Conference on Volunteering, Vienna 2017

On the occasion of the 5th anniversary of the Austrian Volunteering Act, the Federal Ministry of Labour, Social Affairs and Consumer Protection and the European Volunteer Centre (CEV) jointly organized a conference on current issues for volunteering in Europe. ...

 

The European Conference on Volunteering (Vienna) (ECVV 2017) gathered 180 participants from across Europe representing the different volunteering stakeholders in volunteering (volunteering organisations, public administrations and universities).

The video conveys an impressions of the two conference days both the panels and the networking activities.

 

 

Soziales

Freiwilligentätigkeit SOZIAL

Im Sozialbereich erbringen rund 367.000 Freiwillige (235.000 Frauen und 132.000 Männer) eine wöchentliche Arbeitsleistung von 1,16 Mio Stunden.

 

Getragen wird dieser Bereich vor allem von den großen österreichischen Wohlfahrtsorganisationen wie dem Roten Kreuz, der Diakonie, der Caritas, der Volkshilfe Österreich, dem Österreichischen Hilfswerk oder dem Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs. Darüber hinaus gibt es auch Zusammenschlüsse in Dachverbänden oder viele lokal bzw. regional tätige Organisationen, welche sich um soziale Bedürfnisse diverser Bevölkerungsgruppen annehmen.

Sport

Freiwilligentätigkeit SPORT

Im Bereich Sport sind rund 588.000 Personen (182.000 Frauen und 406.000 Männer) freiwillig tätig und erbringen wöchentlich mehr als 2,2 Mio Arbeitsstunden.

 

Dieser Bereich nimmt im Vergleich sowohl bei der Anzahl der Freiwilligen als auch beim Stundenaufwand den ersten Platz ein. Nahezu jede österreichsiche Gemeinde verfügt über einen Sportverein. Die größte Interessenvertretung des Sports in Österreich ist die Österreichische Bundes-Sportorganisation (BSO). Ihr gehören die drei Dachverbände ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION, die gesamtösterreichischen Organisationen mit besonderer Aufgabenstellung, 60 Fachverbände, insgesamt ca. 14.000 Vereine und rund 3 Mio Sporttreibende an, womit sie die mitgliederstärkste Organisation des Landes darstellt.

Notfall

Freiwilligentätigkeit NOTFALL

Im Bereich Katastrophenhilfs- und Rettungsdienste sind rund 515.000 Freiwillige (118.000 Frauen und 406.000 Männer) engagiert und leisten wöchentlich mehr als 1,3 Mio Arbeitsstunden.

 

Anders als in Deutschland gibt es in Österreich keine reinen Katastrophenhilfe-Einheiten. Die Katastrophenhilfe wird durch die Feuerwehren vor allem im technischen Bereich, bei der Rettung von Menschen und der Verpflegung erbracht, während Rettungsdienste in der medizinischen Versorgung, im Bereich der Notunterkünfte und ebenfalls in der Verpflegung mit ihren hohen Anteilen an ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aktiv sind.

Kultur

Freiwilligentätigkeit KULTUR

Als besonders vielfältig erweist sich der Bereich Kunst, Kultur, Unterhaltung und Freizeit. Hier sind rund 440.000 Freiwillige (216.000 Frauen und 224.000 Männer) tätig und erbringen eine wöchentliche Leistung von 1,8 Mio Arbeitsstunden.

 

Mit Blick auf die zahlreichen Kulturaktivitäten und deren Träger in den österreichischen Gemeinden und Bezirken wird deutlich, wie stark dieser Bereich von Freiwilligen dominiert wird. So findet sich in Österreich ein buntes Spektrum an Vereinen mit unterschiedlichen Schwerpunktsetzungen. Dass das Spektrum im Kulturbereich stets bunter wird, ist auch ein Ergebnis der Zuwanderung. In den letzten Jahren sind in Österreich zahlreiche Kulturvereine entstanden, die nicht nur Anlaufstelle für Migrantinnen und Migranten sind, sondern auch zur besseren Verständigung zwischen diesen und der österreichischen Bevölkerung beitragen möchten.

Nein