Zum Inhalt Zum Hauptmenü

News

Aktuelle Videos


Login

Für Organisationen

ZVR/FN
023242603
Bescheid
BMASK-58705/0002-V/A/6/2016
Adresse
Diakonie Österreich
Schwarzspanierstraße 13
1090
Wien
Kontaktperson
Frau Mag. Zsoka Savanyo
+43 1 4098001 17

Diakonie Österreich

Freiwilliges Sozialjahr

Das Freiwillige Sozialjahr der Diakonie (FSJD) ist eine spannende Erfahrung während der du viel über dich selbst, deine Mitmenschen und die soziale Arbeit lernst. Den Einrichtungen bist du mit deiner tatkräftigen Hilfe eine wichtige Unterstützung.

  • Du möchtest dich sozial engagieren?
  • Du möchtest soziale Berufe kennen lernen?
  • Du weißt noch nicht, für welchen Beruf du dich entscheiden sollst?
  • Du möchtest eine Ausbildung im Sozialbereich machen und erste Praxiserfahrungen sammeln?

Dann ist das „Freiwillige Sozialjahr der Diakonie“ genau das richtige für dich!

Was erwartet dich im „Freiwilligen Sozialjahr der Diakonie“?

Das FSJD dauert in der Regel 1 Jahr (mind. 6 Monate). Arbeitszeit sind 34 Stunden pro Woche. Da sind die Reflexionsgespräche und die Kurse, die du belegen musst, schon inbegriffen.

Junge Freiwillige erhalten ein monatliches Taschengeld von €245,- sowie Ersatz der Fahrtkosten zwischen Einsatzstelle und Wohnort ODER Unterkunft (nur in OÖ und Kärnten möglich). Außerdem erhältst du sozialrechtliche Absicherung und Familienbeihilfe.

Gut zu wissen: Männer, die bereits vor ihrem Zivildienst 10 Monate eine Tätigkeit im Rahmen des FSJD geleistet haben, müssen in Zukunft keinen Zivildienst mehr leisten.

Was bietet das „Freiwillige Sozialjahr der Diakonie“?

  • Kennenlernen eines interessanten und anspruchsvollen Berufsfeldes
  • Positive Erfahrungen, die dich persönlich ein Stück weiterbringen
  • Zum Schluss gibt’s ein Zertifikat über die Fähigkeiten und Kompetenzen, die du erworben hast. Dieses gilt auch als Praxis-Nachweis für zukünftige Bewerbungen.

Mehr Informationen zur Bewerbung und zum Selbsttest findest du auf unserer Home Page !