Lade Veranstaltungen
Im Rahmen der Jubiläumsreihe ” 20 Jahre Freiwilligenzentrum Tirol Mitte” finden fünf Vorträge zum Thema Digitalisierung im Freiwilligenmanagement statt.Vortragsbeginn ist jeweils um 17:00 Uhr – Teilnahme auch digital möglich.Wir wollen uns die Bedeutung des Freiwilligenengangements, sowie die modernen Werkzeuge, die zum Engagement motivieren und eine aktive und couragierte Zivilgesellschaft fördern, ansehen. Als Fachstelle, Pionierin und Kompetenzzentrum ist uns die kritische Auseinandersetzung in der Spanne zwischen Widerstand und Erhaltung ein Anliegen.Daher beschäftigen wir uns mit einem neuen Tool zur Gewinnung der Freiwilligen, einer APP. Darüber hinaus sind aber technische Werkzeuge allein nicht ausreichend die Breite und das Engagement zu erhöhen. Die Erfahrungen des Vorarlberger Zukunftsbüros zeigen, dass es zudem eine Vorbereitung und Begleitung in den zivilgesellschaftlichen Strukturen braucht. Von diesen Erfahrungen möchten wir lernen. Darüber hinaus gilt es aber auch auf einer Meta-Ebene die digitalen Medien kritische zu beleuchten und eine couragierte Haltung in der Verwendung zu fördern, wenn diese Werkzeuge gerade im FW Management eingesetzt werden sollen.

EVENT INFORMATIONEN

03.12.2020 – 23.03.2021

jeweils ab 17:00 Uhr

Freiwilligenzentrum Tirol Mitte
Caritas Freiwilligenzentrum Tirol Mitte
Dr.in Sibylle Auer
Heiliggeiststraße 16, 6020 Innsbruck

Tel.: 0512 7270-35

freiwilligenzentrum@dibk.at
www.caritas-tirol.at