Zum Inhalt Zum Hauptmenü

News

Aktuelle Videos


Veranstaltungen

Login

Für Organisationen

Professionelle oder talentierte HobbyfotografInnen/FilmerInnen gesucht!

SOS-Kinderdorf sucht freiwillige professionelle FotografInnen und/oder talentierte HobbyfotografInnen und FilmerInnen, die Bildmaterial generieren oder Aktionen und Events dokumentieren. Bei Veranstaltungen mit Kindern und Jugendlichen ist es uns besonders wichtig, dass der/die Freiwillige gekonnt unsere Kinder in Szene setzen kann ohne bei ihre Privatsphäre zu verletzen.

VerbindungslehrerInnen finden

Für unsere Abteilung Marketing suchen wir Unterstützung im Bereich Kontaktpflege zu Schulen und LehrerInnen. Sie kontaktieren telefonisch die Schulen, stellen SOS-Kinderdorf und unsere aktuellen Projekte vor und aktualisieren die Kontaktliste entsprechend. Ziel ist es für jede Schule eine(n) „VerbindungslehrerIn“ zu finden bzw. bereits bestehende Daten zu pflegen. Grundlage für diese freiwillige Tätigkeit ist eine halbtägige Informations-Veranstaltung zu SOS-Kinderdorf und seinen Projekten mit Schulen.

Grenzenlos - Interkultureller Austausch

Leitbild

Grenzenlos ist ein gemeinnütziger und unabhängiger Verein, der durch seine Mitglieder inhaltlich getragen wird.

Grenzenlos unterstützt ehrenamtliches und zivilgesellschaftliches Engagement, sowie die kritische Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Zusammenhängen.

Auf individueller Ebene zielen die Aktivitäten des Vereins auf Persönlichkeitsentwicklung und Weiterbildung ab, um persönliche Grenzen abzubauen.

Casa Madre Giovanna

Tätigkeiten in dieser Einsatzstelle:

  • Unterstützung vernachlässigter Kinder und Jugendlicher bei der (Wieder-) Eingliederung in die Schule,
  • Organisation von Spielen und anderen (Sport-) Aktivitäten im Unterricht,
  • Assistenz des Lehrpersonals im Unterricht (Englisch, Musik),
  • Mithilfe in der Küche, administrative Tätigkeiten und
  • soziale und organisatorische Dienste (Vorsorgemedizin, Gewaltprävention)

ÖLRG - Hilfsprojekt 2018

Als Hilfskorps hat die ÖLRG langfristige Hilfsprojekte geplant. Dabei werden das ganze Jahr über Lebensmittel, Medizinische Geräte, Spitalsbedarf, Rollstühle, Rollatoren, Gehhilfen, für Menschen mit besonderen Bedürfnissen, Pflegebedarf für Erwachsene Kinder Altersheime, Küchengeräte, Sachspenden Bekleidung, Babybekleidung, Kinder Jugend und Erwachsene,  Spielsachen uvm. gesammelt und persönlich vor Ort gebracht.