Sitzung des Österreichischen Freiwilligenrats

Am Freitag, 19.2.2021, wird unter Vorsitz von Bundesminister Anschober die nächste Sitzung des gesetzlich eingerichteten Österreichischen Freiwilligenrats stattfinden. Pandemiebedingt wird diese Ratssitzung in virtueller Form durchgeführt werden. Schwerpunkt der Sitzung wird die Diskussion aktueller freiwilligenpolitischer Themen mit den Mitgliedern des Rates sein. Der Österreichische Freiwilligenrat ist ein institutionalisiertes Dialogforum, eingerichtet beim BMSGPK, und dient insbesondere der Beratung, der Vernetzung, der Interessensvertre­tung und der Weiterentwicklung der Freiwilligenpolitik. Dem Rat gehören für eine jeweils fünfjährige Funktionspe­riode Vertretungen aus allen wesentlichen Bereichen der Freiwilligentätigkeiten sowie Vertretungen des Bundes, der Länder, der Städte und Gemeinden, der Sozialpartner und der politischen Parteien an.

Link zum Freiwilligenrat